Work Wife ist done mit dating

Work Wife mit Gitarre

Work Wife, aka. Meredith Lampe hat vor kurzem den neuen Song Thought We Met Before aus ihrem Home Studio in Brooklyn gedroppt und erzählt darin von der Dating Szene und wie man nicht daran vorbeikommt die andere Person mit Exen oder vorherigen Dates zu vergleichen. Nicht unbedingt ein Thema mit dem ich stark resoniere, aber der Song hatte genug Ohrwurmfaktor für mich, dass ich als Lyrics-Fetischist mal darüber hinwegsehen konnte.
Thought We Met Before ist jetzt auch nicht überwiegend pessimistisch, sondern geht eher mit einer Art dunklem Humor an das Problem ran, was gut zur Atmosphäre des Tracks beisteuert.

Thought We Met Before beginnt mit ein wenig Synth und ruhiger Gitarre gefolgt von Work Wife’s Vocals. Später kommt dann noch ne schön energetische Bassline hinzu, wobei die Drums dem Song ein schönes Tempo geben. Die Gitarre ist so ziemlich was man vom Genre erwarten würde, aber die Synth haben nen erfrischend neuen Klang was mir sehr gefällt, wobei sie doch etwas mehr im Vordergrund stehen könnten.

Der Song erinnert mich stark an Yot Clubs Fly Out West, wobei das vermutlich am Schlagzeug liegt und ich bekomme auch ein paar Beach Bums Vibes, jedoch deutlich weniger edgy.

Thought We Met Before bekommt auf jeden Fall einen Platz in meiner Playlist für softe energetische Songs, aber hört doch mal rein und überzeugt euch selbst:

picky Ben

Hey! Ich bin der Ben und ich bin noch viel mehr picky als mein Bruder Tim! Ich sag immer ich höre alles Mögliche, aber übersetzt heißt das hauptsächlich lo-fi Dream- und Surf Pop. Falls ihr eine entspannte Vibe sucht seid ihr bei mir genau richtig :)