NEWS

Some Sprouts – She Longs For You (Musikvideo Premiere)

Pickymagazine Some Sprouts She Longs For You Single

Some Sprouts sind irgendwelche Rosenkohls aus Regensburg, Bayern. Das ist dieses kleine Land in der Nähe von Deutschland, wo so komische, weltfremde, alte dicke Männer herkommen, die nur Bullshit labern. Irgendwie ein bisschen unglaubwürdig, dass so hippe 420-Guys aus f*cking Regensburg kommen. Also nicht falsch verstehen, ich finde das ziemlich geil! Friss das, du Horst!

So nachdem wir nun den obligatorischen Anti-Nazi-Teil hinter uns gebracht haben, können wir uns ganz auf Some Sprouts konzentrieren. Es gibt es nämlich eine Menge zu entdecken. Mir ist zuerst die Internetpräsenz und der visuelle Output der Band aufgefallen. Wirklich der Hammer! Junge Leute würden jetzt auch lit sagen. Ich meine, schaut euch mal das Header-Bild oben an. Wie lut ist das bitte? Was? Lit, ich meinte lit. Wenn man sich dann das neue Musikvideo zu She Longs For You anschaut, hört man Mac DeMarco leise aus seiner Zahnlücke pfeifen und Tame Impala feels like he only goes forwards.

Some Sprouts She Longs For You Pickymagazine Musikvideo Premiere
This is so indie it hurts!

Auch die Bilder und Cover der fünf Indie-Popper passen optisch genau zur Musik. Im Jahr 2018 ist das mittlerweile sehr wichtig, denn natürlich geht es beim Musik machen in erster Linie…um die Musik, logisch, aber man darf nicht vergessen, dass man sich auch gut präsentieren muss. In dieser Hinsicht: Des hoabt’s a gut g’macht! Reschpekt. (Man stelle sich Speicheltröpfchen vor, die beim P den Mund verlassen)

Um She Longs for Me musikalisch zu beschreiben, könnte ich jetzt den Begriff Slacker Rock aus ihrer Facebook-Bio klauen. Dann wüsste aber keine Sau, was das heißt. Da ich aber kein Dozent an einer Privat-Uni bin, sondern wirklich möchte, dass du hier was lernst, werde ich einfach mal ein paar Vergleiche ziehen. Ready? Let’s go:

Die neue Single hat einen sehr poppigen Drive á la Giant Rooks mit ein klein wenig könnte auch bei der Spotify-Werbung im Hintergrund laufen. Ein bisschen so, als hätte man den Mighty Oaks gezeigt, wie eine E-Gitarre funktioniert. Ein interessanter Psychedelic-Anteil, ähnlich wie bei Okta Logue, höre ich auch lächelnd heraus. Der Name Palace muss für die richtige Portion Alternative natürlich noch erwähnt werden. Letzten Endes überwiegt dann doch der Pop-Anteil. Schon beim zweiten Mal hören kann man die Melodie mitsummen und spätestens nach dem fünften Mal tanzt man mit! Geht ja auch nicht anders, oder?

Some Sprouts machen Musik zum hochgezogene Tennissocken mit Stolz tragen

Mit 2:57 ist She Longs For You ziemlich kurz, das macht den Song aber auch knackig. Wie Weißwurst. Ich musste bei dem Song an bisschen an The Royal Concept aus Schweden denken, denn die Gitarre und die Gesangsmelodie sind sich echt ähnlich. Bemerkenswert finde ich, dass Some Sprouts nicht so klingen, als würden sie extra poppige Musik machen, um den Shit besser zu verkaufen. Sondern eher so, als würde das einfach passieren. Ohne, dass sie bewusst darüber nachdenken. Das macht die fünf Buben authentisch. Das ist gut. Und ein erneutes Lob.

Ich bin auch ein bisschen stolz darauf, dass Some Sprouts aus Deutschland kommen und sogar in den USA auf die Kacke hauen! Denn das ist mal ein Kontrast zu der sonst weichgespülten Radio-Jammerei von Mark Fors – zensiert – urani und die ganzen anderen Softies. Some Sprouts machen Musik zum hochgezogene Tennissocken mit Stolz tragen. Fertig aus.

Am 19.10 diesen Jahres erscheint ihre neue EP Immt (Voll hipster, man weiß nicht was es bedeutet, spannend) die du dir dann natürlich auf Spotify reinbrettern kannst. Hör doch einfach schon mal indie anderen Tracks rein (indie/ in die, verstehst du?). Weitere Infos über Some Sprouts findest du auf ihrer Website.

Genug Witzchen gemacht. Setz deinen Dad Hat auf, krempel deine Hosenbeine hoch, dreh die Bildqualität absichtlich etwas runter und gönn dir das Video dann in Fullscreen auf deinem neuen MacBook! Biddeschön:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.