Iuna Lux nimmt uns mit auf einen Ausflug in den Sommer

Iuna Lux, Stop Turning, Picky, Pickymagazine, Indiepop

Wie bei der kurzen Vorstellung seiner letzten Single versprochen, melde ich mich zurück, diesmal mit Iuna Lux’s ersehnter Debut-EP All of my Answers. Und Stop Turning hat uns definitiv nicht zu viel versprochen. Die EP nimmt uns wahrlich mit auf einen sonnigen Ausflug und macht frei von allen Sorgen oder Gedanken, die womöglich kurz zuvor noch im Kopf umhergeschwirrt sind.

Sommergefühl und Seeligkeit

Iuna Lux, dahinter versteckt sich im Übrigen Christoph Hundhammer. Auf der Bühne wird der Regensburger tatkräftigt unterstützt von seinen “Bandboys”. Das sind Thilo Eggerbauer an der Gitarre, Max Müller am Bass und Jonas Ebert an den Drums. Mit seinem Projekt hat er sich ganz dem Indie- und Synth-pop verschrieben. Atmosphärische Sounds, die dich ganz eintauchen lassen. Ein Hauch von Sommergefühl und Seligkeit. Seine EP All of my Answers ist ein netter Reminder, dass wir uns hin und wieder eine Pause nehmen dürfen, unser eigenes Wohlbefinden in den Fokus stellen und einmal alles dahin schwinden lassen sollten (selbst zu Zeiten von Corona).

Cigarettes

Mit Cigarettes hat Iuna Lux sein Debut gefeiert und uns ein erstes Bild von ihm als Künstler gegeben. Die erste Veröffentlichung, der erste Schritt einer bevorstehenden Reise. Die Melodie ist einprägsam, seine Vocals schweben dahin wie auf Wolken. Musikalisch ist Cigarettes schlicht eine Bereicherung und Balsam für die Seele. Eine Sinfonie aus freudiger Erwartung und stiller Nostalgie. Der Blick nach vorne, was kommen mag und der Blick nach hinten, was zurückliegt. Gemeinsam unterwegs auf der Straße ins Ungewisse, nur eben mit einer Zigarette in der Hand.

Stop Turning

Stop Turning war der letzte Vorbote zu Iuna Luxs  All of my Answers. Der Track fügt sich wunderbar in die Komposition ein. Er zeigt sich etwas nachdenklicher, der Song trifft dich auf eine andere Art. Aber der Sound und das Ambiente, das Iuna Lux schafft, bleiben gleich. Unseren Beitrag zum Singlerelease könnt ihr euch hier nochmal durchlesen!

Taya

Taya ist zu einem meiner absoluten Lieblinge geworden. Es steckt so vieles in dem Song. Zuvor drehten in Stop Turning die Gedanken noch in Kreisen, ein Wirbel an Emotionen. Doch in Taya legt sich der Sturm. Das Sample und die leicht mystischen Vocals. Das Gefühl, das die Symbiose all dieser verschiedenen Sound auslöst. Die Wärme, die sich einem ums Herz legt. Taya schenkt uns einen simplen Moment der Ruhe und des Loslassen. Der Track lässt dich aufatmen und gibt dir Raum in dich selbst zu kehren.

All of my Answers

Und schon nähern wir uns dem Finale. All of my Answers liefert neue Energie. Ein neuer Schub an Selbstbewusstsein und Tatendrang. Gleich zu Beginn setzten die Drums ein. Verzerrt und energiegeladen. Der Beat geht gut voran. Alles erscheint ein weniger klarer. Iuna Luxs Vocals, die in Cigarettes noch teils etwas verschwommen schienen, sind jetzt deutlicher. Also … wieder auf der selben Straße. Aber die Attitude” hat sich geändert. Die Reise ist noch lange nicht zu Ende, doch das erste Kapitel ist geschrieben. All of my Answers wirkt auf mich wie ein fortlaufender Prozess, eine Entwicklung. Vielleicht der Weg hin zum eigenen Selbst. Es bleibt nur gespannt zu bleiben, darauf was uns weiter erwartet.

Der Künstler im Musiker

Iuna Lux besitzt etwas Einzigartiges. Seine Songs sind mehr als nur aneinander gereihte Töne. Seine Musik malt Bilder. Bei All of my Answers geht es nicht um den Text. Es geht um die Stimmung, die Iuna Lux in seinen Tracks einfängt. Das Ambiente, das er mit seinen künstlerischen Samples schafft. Er nimmt uns mit auf eine Reise und All of my Answers ist der Soundtrack dazu. Eine einsame Straße, ein wenig 80s und ein paar Discokugeln an den Rückspiegeln. Mehr braucht es nicht. 

picky Malin

Moin Leute, picky Malin hier! Für gewöhnlich schwebe ich mit meinen Gedanken irgendwo in fremden Welten. Ab und zu versuch ich mich aber auch am Boden der Tatsachen. Naja, gute Mukke gibt's hier alle mal. Also...Stay tuned!