Palco laidback: Lass dir Zeit!

Palco, Taking Your Time, Pickymagazine, Picky Magazin, Musik, Indie Musik Magazin, Online, Blog, Blogger, Neo-Soul, Newcomer

Palco liefert mit Taking Your Time on Me eine ziemlich entspannte Lo-Fi-Pop-Ballade. Smoothe Vocals treffen auf Indie-Vibes. Hammer Song!

Palco kommt aus Los Angeles und hat neben Taking Your Time on Me auch schon den ein oder anderen Banger rausgehauen. Darunter fallen zum Beispiel auch ihre beiden anderen Songs Burn It All Down und Feel Your Love.

Was ich bei allen Songs bemerke, ist ihre zarte Stimme, die sich mit graziler Fragilität durch smoothe und ziemlich laszive Musik bewegt. Ein Song klingt wie Alicia Keys, der andere wiederum hat etwas von den ganzen swaggy 90s Hip Hop Künstlern. Ziemlich spannend, sich durch Palcos Diskographie zu arbeiten.

Hier  vorliegender Song hat mich ganz klassich Schach-Matt gesetzt. Hübsche Brünette singt lasziv geflüsterte Zeilen über einen lockeren Lo-Fi-Beat mit leichten Indie-Vibes. Was will ich mir? Was kann man da mehr wollen?

Während die Strophe relativ unmelodisch ist und aus ein paar zusammengesetzten Song-Elementen besteht, ist der Chorus dann wiederum voller Groove und Melodie. Wenn auch nur ein simples Lick, die gewünschte Wirkung wird trotzdem erzielt. Ich falle in das schwarze Loch, welches sich langsam an meinem Hinterkopf öffnet. Nicer Song Palco, bin gespannt was da noch mehr kommt. 

Hör sie dir hier an:

Vielleicht gefällt dir auch...

picky Tim

Hey du, ich bin Tim und ziemlich picky. Deswegen schreibe ich nur über Musik, die ich selbst sehr gut finde. Ich schreibe oft frech, manchmal auch ernst, aber immer 100% ehrlich. #promise