Moody Mourad: Noch ne Ecke cooler als Balthazar

Pickymagazine, Picky Magazine, Online, Musik, Indie, Magazin, Moody Mourad, Leave Me Alone, Newcomer, Underground

Moody Mourad klingt auf Leave Me Alone ein bisschen wie VWL, mindestens aber so cool wie Balthazar und bringt dabei noch seinen eigenen Style mit.

Tja, was soll ich sagen. In Zeiten von Corona und sonst was, ist die Stimmung allgemein eher unten. Ich klicke mich schon seit Wochen eher lustlos durch meine reichhaltigen Quellen an guter Underground-Musik, bisher aber ohne Erfolg. Weiß nicht, ob es an meinen abgehobenen Erwartungen liegt, oder ob die Release-Phase einfach ein Tief erfährt, dem wir jetzt keinen dämlichen Namen wie Brigitte geben müssen. 😀

Naja, auf alle Fälle bin ich heute über diese funkige Nummer namens Leave Me Alone von Moody Mourad gestoßen. Allein den Künstlernamen fand ich schon ziemlich feierbar. Ich meine es gibt ja so Gag-Spielereien wie Elvis Depressedly, aber Moody Mourad ist da doch noch mal ne ganze Ecke cooler.

Leave Me Alone klingt am Anfang wie ein Von Wegen Lisbeth-Song, entpuppt sich nach einiger Zeit dann aber als blecherne, extrem coole Indie-Nummer, die mich stark an Balthazar denken lässt. Bei dem einen oder anderen Teil, wo er so mitsummt, musste ich da stark an Shape of You denken, nur eben nicht so käsig. 

Die Bassline arbeitet den ganzen Song schön hindurch, Moody Mourad liefert ein paar flockige Zeilen darüber, die hier und da sogar ein bisschen hip-hoppig klingen. Die Melodien sind eingängig, der Song ist schön komprimiert, kein Schnick-Schnack, straight to the Point. Gefällt mir gut, hat nen Groove und macht Spaß. Simple as that.

Über die Tiefe des Textes könnte man noch ein paar Wörter verlieren, aber wenn man mal ehrlich ist, es ist sowieso immer das selbe. Liebe hin, Liebe her, wenn juckts. Feiern doch eh alle die Musik! 

Hör dir hier Leave Me Alone von Moody Mourad an: 

Vielleicht gefällt dir auch...

picky Tim

Hey du, ich bin Tim und ziemlich picky. Deswegen schreibe ich nur über Musik, die ich selbst sehr gut finde. Ich schreibe oft frech, manchmal auch ernst, aber immer 100% ehrlich. #promise