Mira Lu Kovacs mit wunderschöner Herbst-Melancholie

Mira Lu Kovacs, Pickymagazine, Pickymagazin, Indie, Musik, Blog, Blogger, Online Indie Musik Magazin, Review, My Ugly Clementine, 5KHD, Pull Away

Sagt euch die Band My Ugly Clementine was? Falls ja, werdet ihr den Song hier lieben, falls nicht, dann eigentlich auch. Mira Lu Kovacs, Mitglied der female Indie-Supergroup aus Wien, hat jetzt auch wieder ihr Solo-Projekt aufgenommen und begeistert uns mit ihrem neuen Song „Pull Away“.

Man nehme Harfen schöne Gitarren, einen Pool und ganz viel Melancholie

Pull Away ist ein sehr ruhiger und langsamer Song, aber er wächst mit jeder Sekunde. Wie bei vielen Songs, bei denen vor allem die Leadstimme im Vordergrund steht, hat auch hier Mira mehrere Sekunden nur um uns mit ihrer klaren, schönen Stimme zu überzeugen. Sie steht einfach so im Raum und wird dann mit mehreren einzelnen Gitarren (oder sind das Harfen?) atmosphärisch in den Song gezogen. Okay, es sind wahrscheinlich wirklich nur sehr schön gespielte Gitarren, aber in meinem Kopf wird auf einmal alles ganz still und entspannt, kaum dass sie einsetzen. Eine wunderschöne Szenerie eröffnet sich vor meinen geschlossenen Augen (das klingt dramatisch, aber ich versuche auch sehr stark das Herbstwetter da draußen zu verdrängen).

„I pull myself away from you” – sehr viel traurige Akzeptanz, die in der zweiten Strophe mit einem leicht gesetzen Beat unterstrichen wird. Alles klingt wie unter Wasser. Wirklich wunderschön. Und ich schein mir das auch nicht einzubilden, das Wortspiel von „pull“/“pool“ wird auch im Artwork und Musikvideo wieder aufgegriffen. In dem Musikvideo selbst sieht man Mira von oben auf so einem Donut im Pool liegen. Die fast schon theatralische Dramatik lebt von diesen Gegensätzen. Die hellen Farben und das sich spiegelnde Wasser auf der einen Seite, der eigentlich traurige Inhalt und die Melancholie des Songs auf der anderen.  Hört einfach mal selbst rein, ich empfehle wie gesagt Augen zu, oder, á la Joey und Chandler melodramatisch aus dem Fenster in den regnerischen Himmel schauen. Funktioniert beides.

Vielleicht gefällt dir auch...

picky Anna

Hey, ich bin picky Anna und habe hier einen Ort gefunden, über meinen Musikgeschmack zu schreiben. Neue Musik zu entdecken ist eine Leidenschaft von mir und vielleicht auch dir, so we're in for a ride.