Florida Juicy mit saftigem Synthie-Pop

Florida Juicy, Trapped In My Head, Pickymagazine, Pickymagazin, Indie, Musik, Blog, Blogger, Online, Indie Musik Magazin, Review, Single, French House

Florida Juicy von Erotik Toy Records überzeugt auf seiner neuen Single Trapped In My Head mit flotten Synthie-Pop Melodien und eingängigen Vocals!

Florida Juicy geht nach seiner erfolgreichen ersten Single Angels mit seinem zweiten Solo-Projekt Trapped in my Head an den Start. Das Mitglied der Erotik Toy Record Boys machte bis jetzt vor allem durch seine Beats für Tightill, Skinnyblackboy und Co. auf sich aufmerksam. Florida Juicys erste komplett eigene Single zeigt seine Liebe für Pop-Songs mit viel Synthie-Charme und schwebt genretechnisch in ganz anderen Sphären.

Nachdem die Members von Erotik Toy Records gerade die deutsche Hip Hop Szene aufmischen und für komplett neue Stilelemente in diesem Genre sorgen, zeigt Florida Juicy einmal mehr, dass er seine Inspiration aus unterschiedlichsten musikalischen Bereichen zieht. Sie sind also schwer in eine Schublade zu stecken. Schon mit seiner ersten Single Angels beschritt er neue Wege und lieferte einen englischen 80s-Sommertrack mit vielen Disco-Elementen. Trotz des komplett neuen Sounds fand Florida Juicys erstes Solo-Projekt großen Anklang und kam mega gut an.

Florida Juicy und die kitschig-coolen  Vocals

Beim ersten Hören der neuen Single Trapped in My Head steigt in einem direkt das wohlige Gefühl von Das kenne ich doch irgendwoher auf. Und das meine ich im positiven Sinne. Die Single könnte ein absoluter Chart-Hit sein und vereint Indie-Pop Sounds mit cheesy Texten und Florida Juicys maximal autotune gepitchter Stimme. Nach dem zweiten Mal Hören muss man einfach mitsingen. Praktisch, dass die Lyrics gleich mit auf dem Artwork des Single Covers (im Übrigen designed von Alain Sussex & Steven Breden) stehen.

Das Musikvideo ist nicht ganz so actionreich, transportiert aber die Gefühle des Textes mit einfacher Bildsprache. Außerdem lässt es Einflüsse vom Videotitanen Tommy Cash durchscheinen.

Triefend nasse Ohren nach Trapped In My Head

Alles in allem ist der Track ein echtes Pop-Bonbon und eine mega Bereicherung für das Soundpaket von Erotik Toy Records. Für Pop-Liebhaber, die nicht auf den klassischen Einheitsbrei stehen ein absolutes Muss und Ohrwurm-Garant. Wir sind sehr gespannt was wir von dem Multitalent Florida Juicy in Zukunft noch erwarten dürfen!

Vielleicht gefällt dir auch...

picky Elena

Hej, ich bin picky Elena und habe eine Schwäche für Pop- und Electrotunes, die nicht ganz der Norm entsprechen :D. Meine Liebefür diese Musik versuche ich euch hier ein bisschen näher zu bringen. Have fun!