Springe zum Inhalt →

*Update* Der Pickymagazine Festival-Guide 2020

Der Sommer kommt näher und die ersten Whatsapp-Gruppenchats beginnen bereits mit der Festivalplanung. Pickymag hilft dir mit dem großen Festival-Guide aus!

Kannst du dich noch an dein erstes Festival erinnern? Also ich persönlich kann das noch! Es war das Jahr 2015, Elon Musk hatte noch nicht komplett den Verstand verloren und das Feel-Festival war noch eine kleine Oase semi-alternativer Menschen, die einfach in Ruhe draußen in der Natur Drogen nehmen wollten. Zu dem Zeitpunkt hatte ich ehrlich gesagt auch noch keine Ahnung was mich erwarten würde. Irgendwas zwischen gemütlichem Campen und der geistigen Apocalypse.

Doch lassen wir die Vergangenheit ruhen wie Hefeteig und richten unseren Blick nach vorne, denn auch 2020 fährt wieder große und vor allem kleine Geschütze an der Festival-Front auf. Großadmiral Picky-Tim hat das Schlachtfeld bereits ausgekundschaftet und erstattet hiermit Bericht. Es folgt eine Liste der Festivals, die gescannt uns als worthy empfunden wurden. Wenn du auf die Namen des Festivals klickst, wirst du automatisch zu deren Website weitergeleitet. Nice, oder?

Also, bist du bereit für den großen Festival-Guide 2020 mit Blümchen im Haar, kontextlosen Verkleidungen und der extra-Portion Glitter? 

Jetzt und Immer Festival

Ist der Titel angelehnt an eine tiefgreifende Rap-Line von Teenie-Rapper Prinz Pi? Vielleicht, ist eigentlich auch egal. Das Jetzt und Immer Festival fährt 2020 die großen Geschütze auf und liefert dir deine Lieblingskünstler in einer kleinen, feinen Location mit regionalem Flair. Zwischen den Konzerten kannst du exquisite Kunst bewundern, dich am Streetfood vergreifen oder einfach nur in den Liegestühlen abhängen! Also, vorbeischauen lohnt sich!

  • Wann: 12. September 2020
  • Wo: Grüner See, Ratingen
  • Musik: Deutscher Indiepop, Rock, Hip Hop
  • Preis: 17-25€
  • Highlights: Goldrogerund noch paar andere gute Acts;-)

Fuchs und Hase Festival

Die 420-Heads haben sich wahrscheinlich über den Rechtschreibfehler im Titel gewundert, tatsächlich ist der Name aber nach den Tieren benannt und nicht nach Haze. Nachdem ich nun mein keckes Wortspiel delivered hab, gibts jetzt ein paar Facts zum Fuchs und Hase Festival. Das kleine Indie-Festival in Herrenberg hat über die letzten Jahre konsequent an einem sehr picky Line Up im Techno- und Indie-Bereich gearbeitet, was mir natürlich besonders gut gefällt! Letztes Mal waren so zum Beispiel Kerala Dust oder Shkoon am Start. Ich hab mir schon ne Karte geholt, alleine für Rampue

  • Wann: 19-21 Juni 2020
  • Wo: Herrenberg, bei Stuttgart
  • Musik: Techno, Indie, Alternative
  • Preis: 49,50€
  • Highlights: Rampue, O/Y

+++ LETZTE AKTUALISIERUNG 03.02.2020 +++

Die Liste wird immer wieder aktualisiert und es werden neue Festivals hinzugefügt!

Vielleicht gefällt dir auch...

Veröffentlicht in Konzerte Musik News